Einladung zum Eröffnungsturnier auf dem Beachvolleyballplatz

Nach der Übernahme des Vereinsgeländes 2016 und Gründung des „Tennisclub-Hallenberg e.V.“ im vergangenen Jahr, hat sich einiges getan. Mit viel Fleiß und ehrenamtlichem Engagement von zunächst nur 5 Mitgliedern haben wir den Tennisplatz saniert und schon viel am Gelände und dem Clubhaus erneuern können.

Durch die ansprechende Liegenschaft und das regelmäßig stattfindende Training konnten wir bereits 35 Mitglieder gewinnen und versuchen so unseren Beitrag am sozialen und kulturellen Leben in Hallenberg zu leisten.

Mit dieser Mitgliederzahl können wir den Verein jedoch nicht kostendeckend unterhalten. Deshalb war frühzeitig klar, dass wir uns neben dem Tennissport breiter aufstellen müssen, um mehr Menschen zu begeistern.

Nach Teilnahme an der Ausschreibung für Kleinprojekte bis 20.000 €, des „Regionalverein LEADER-Region Hochsauerland e.V.“, konnten wir die Jury von unserem Konzept und dem hohen ehrenamtlichen Engagement des Vereins überzeugen.

Mit Hilfe der Leader-Mittel und einem 20 prozentigen Eigenanteil ist es uns gelungen, einen Beachvolleyballplatz, auf der Wiese zwischen Tennisplatz, Fußballplatz und angrenzender Nuhne zu errichten.

Das Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen Maurer hat unser Projekt in Rekordzeit, und wie wir finden, sehr schön ausgeführt. Jetzt ist es soweit! Der Platz ist fertig und der Tennisclub-Hallenberg ist gestern gegen die Mannschaft von Berthold Maurer angetreten. Im dritten Satz konnten wir das Spiel mit einem knappen Ergebnis für uns entscheiden. Unser Ziel ist es, den neuen Beachvolleyballplatz mit Leben zu füllen. Wir möchten die Vereine und Bürger der Stadt Hallenberg mit ihren Ortschaften herzlich einladen, von diesem neuen Angebot Gebrauch zu machen.

Am Samstag, dem 01.08.2020 findet die Einsegnung des Beachvolleyballplatzes durch Herrn Pastor Kamphans mit anschließender Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Kronauge statt. Danach lädt der Tennisclub-Hallenberg e.V. die Bürger und Vereine zum Eröffnungsturnier. Die Eröffnung wird um 14.00 Uhr stattfinden, danach wird gespielt. Wer an dem Eröffnungsturnier teilnehmen möchte, meldet seine Mannschaft bitte rechtzeitig im Voraus unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns an. Bitte haben Sie Verständnis, dass es sich aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch die „Corona-Verordnung“ des Landes Nordrhein-Westfalen, nicht zu einem Volksfest entwickeln darf. Wir dürfen leider nur angemeldete Mannschaften zur Eröffnung des Platzes zulassen.

Das Turnier wird unter Beachtung der Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen stattfinden. Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke, sowie Bratwürstchen werden wir zur Erhaltung der Einsatzfähigkeit natürlich anbieten können!

Mit sportlichen Grüßen
Ulrich Bäumer
Tennisclub-Hallenberg e.V.

Tennisclub trifft sich

Hallenberg - Der Tennisclub Hallenberg lädt für den 6. Februar um 19 Uhr alle Mitglieder, und interessierten Bürger zur ersten Jahreshauptversammlung des neu gegründeten Vereins in den "Sauerländer-Hof" in Hallenberg ein. Auf der Tagesordnung stehen eine Satzungsänderung zur Erlangung der Körperschaftssteuerbefreiung beim Finanzamt Brilon, die Abstimmung über die geplanten Investitionen im Rahmend des Förderprogramms "Moderne Sportstätte 2022" durch das Land Nordrhein Westfalen, und die Entlastung des Vorstandes. Es sind ausdrücklich auch interessierte Bürger eingeladen, denn neben dem Tennissport versucht der Club, sich "breiter" aufzustellen, um den Verein vielfältig und als gute Alternative zur Freizeitgestaltung in Hallenberg etablieren zu können.

Beachvolleyball geplant

Gesucht werden Menschen, die Lust und Zeit haben, sich im neuen Verein mit einzubringen, denn es soll im kommenden Jahr auch Beachvolleyball und vielleicht auch andere Sportarten auf dem Vereinsgelände angeboten werden. Anfängern soll durch ein proffessionelles Training eines Tennislehrers die Hürde genommen werden, einen neuen Sport zu erlernen.

Wichtige Mitteilung zur Corona- Pandemie!!!

Liebe Mitglieder des TC Hallenberg.

Im Zuge der Corona-Pandemie gibt es immer wieder Neuerungen bei den Verhaltensregeln und Hygienevorschriften. Diese werden uns vom Land NRW vorgegeben (Stand 01.06.2020).

  • Beim Zusammentreffen von Personen gilt das Abstandsgebot von 1,50 Meter. Dies ist auf, wie auch neben dem Platz einzuhalten. Auch bei größeren Ansammlungen von Personen ist dieses grundsätzlich einzuhalten.
  • Alle Coronaspezifischen Hygienevorschriften werden wir am Clubhaus im Aushang veröffentlichen.
  • Um Infektionsketten nachverfolgen zu können, besteht ab sofort eine Meldepflicht auf unserer Anlage .Dazu ist am Clubhaus eine Besucherliste über Name und Zeitraum des Aufenhalts auf unserer Tennisanlage auszufüllen.
  • Die Duschen bleiben geschlossen.
  • Die Toiletten sind geöffnet. Es stehen Seife und Einmalpapierhandtücher zur Verfügung.
  • Neben Einzelspielen sind auch Doppelspiele auf den Plätzen gestattet. Bitte achtet aber dabei auf den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,50 Meter vor und nach den Ballwechseln. Bitte haltet diesen Abstand auch während der Sitzpause ein.
  • Für den Trainingsbetrieb führen unsere Trainer eine eigene Anwesenheitsliste. Das Training wird so abgestimmt, dass die Abstandsregeln der Teinehmer gewahrt bleiben.

Im Rahmen dieser Regeln wünschen wir Euch allen eine erfolgreiche Sommersaison 2020. Bleibt gesund!

Der Vorstand

Anschrift

Tennisclub Hallenberg e.V.
Nuhnestraße 42
59969 Hallenberg

Telefon: 02984 / 7319 801
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Title

Alle Rechte vorbehalten (c) 2020 Tennisclub Hallenberg e.V.
Tennis und Volleyball für Jung und Alt in der Nuhnestadt Hallenberg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.